Worum geht's?

2018 endete der Kohleabbau in der Region, dieses Ereignis wurde 2018 unter dem Motto "schicht:ende" entsprechend begleitet. Unter Beteiligung aller relevanten Projektakteure sowie der aktiven Einbindung der Öffentlichkeit wurden Veranstaltungen während des gesamten Jahres verwirklicht.

Ein Ziel ist es nun, die hiesige Kohlekultur auch nach dem "Schichtende" weiterhin in Erinnerung zu behalten.

Veranstaltungen 2019:

Zum aktuellen Veranstaltungskalender gelangen Sie hier.

Wir zählen auf Ihr Interesse und die tatkräftige Unterstützung für die Erinnerung an eine jahrhundertelange Bergbaugeschichte.